VR-Innovationspreis

Wegweisende Unternehmen – Beispielhafte Lösungen gesucht

Foto © GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH

Als Partner des Mittelstandes fördern die Volksbanken Raiffeisenbanken in Kooperation mit der Handwerkskammer Schwerin und den Kreishandwerkerschaften innovative Handwerksbetriebe.

Zur Würdigung hervorragender Leistungen stiften die Volks- und Raiffeisenbanken den mit 5.000,- EUR dotierten VR-Innovationspreis Handwerk. Schirmherr dieses Förderpreises ist der Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Zeigen Sie, was in Ihnen steckt – präsentieren Sie Ihre Leistungen der Öffentlichkeit!

„Viele Menschen haben gute Ideen, aber machen nichts daraus.“ – Wir helfen Ihnen, Ihre Innovation auch über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns hinaus bekannt zu machen. Der VR-Innovationspreis ist dazu das perfekte Sprungbrett.

Vier Unternehmen einschließlich der Preisträger erhalten zusätzlich ein exklusives dreiminütiges Filmporträt von TV Schwerin. In diesem stellen wir Sie mit Ihrer Innovation und Ihrem Unternehmen in den Mittelpunkt. Die Ausstrahlung erfolgt auf Landesebene und kann zur eigenen Werbung verwendet werden.

Auswahlkriterien:
- Technische und technologische Neuerungen
- Überzeugende Gestaltung neuer handwerklicher Produkte
- Umsetzung innovativer Lösungen auf dem Gebiet des Klimaschutzes
- Einzigartige Marketingkonzepte
- Netzwerke mit innovativer Struktur und Ausrichtung
- Kooperation von Handwerksunternehmen mit wissenschaftlichen Einrichtungen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Betriebe, die in der Handwerksrolle und im Verzeichnis der handwerksähnlichen Gewerbe der Handwerkskammer Schwerin eingetragen sind. Der Sitz des Unternehmens muss sich im Bezirk der Handwerkskammer Schwerin befinden.

Ablauf

Die öffentliche Ausschreibung wird in den Monaten Juli bis September 2017 vorgenommen. Letzter Abgabetermin ist der 30. September 2017.
Die Jury entscheidet über die Preisvergabe bis Anfang November 2017.

Die Auszeichnungen werden am 28. November 2017 überreicht.

Jury

Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretern der Handwerkskammer Schwerin, der VR-Bank eG, des Wirtschaftsministeriums, des Technologie- und Beratungsinstituts Schwerin, der Kreishandwerkerschaft Westmecklenburg-Süd und der Hochschule Wismar.

Sie haben eine Idee für eine Innovation aber Ihnen fehlt noch der Feinschliff?

Als Berater für Innovation und Technologie (BIT)* unterstützen und begleiten wir Sie bei Ihren innovativen Aktivitäten – von Recherchen über Innovationen und Fördermitteln bis hin zu konkreten Anträgen. Wir geben wichtige Anhaltspunkte zur Verbesserung innerbetrieblicher Abläufe und Strukturen sowie zur optimalen Gestaltung von Innovationsprozessen.

Sprechen Sie uns an! Matthias Markewitz

* Die BIT’s werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finanziell unterstützt.

Weitere Informationen

Handwerkskammer Schwerin
Werkstraße 600
19061 Schwerin
Ansprechpartner: Matthias Markewitz
Telefon:                0385 64 35-184
Fax:                      0385 61 30 68
E-Mail:                  m.markewitz@hwk-schwerin.de

VR-Bank eG
Robert-Koch-Str. 42
19055 Schwerin
Ansprechpartnerin: Ginett Höting
Telefon:                  0385 54 90-417
Fax:                        0385 54 90-650
E-Mail:                    Ginett.Hoeting@VR-Bank.de