2. Juni 2018 - DRK Schulsanitäter im Wettbewerb

18.05.18 Schulsanitäter im Wettbewerb

Wettkampf des DRK-Kreisverbandes am 2. Juni, vier Stationen in der Marienplatz-Galerie

Die Schulsanitäter müssen auch die Herz-Lungen-Wiederbelebung beherrschen. Foto: R. Cordes

Bereits zum 17. Mal veranstaltet der Opens external link in new windowDRK-Kreisverband seinen traditionellen Schulsanitäter-Wettkampf. Er findet am Sonnabend, 2. Juni, von 9 bis 18 Uhr statt. Von den insgesamt neunzehn zu absolvierenden Stationen werden vier wieder in der Marienplatz-Galerie aufgebaut sein.

Rund 130 Fünft- bis Zwölftklässler messen sich in Erster Hilfe, die meisten davon Schweriner, aber auch Gäste aus Rostock, Ludwigslust und dem polnischen Olsztyn nehmen am Wettbewerb teil. Sie müssen unter anderem Druckverbände anlegen, die Herz-Lungen-Wiederbelebung anwenden und Verletzte in die stabile Seitenlage bringen. Bewertet werden sie dabei von aufmerksamen Schiedsrichtern. Aber auch interessierte Zuschauer dürfen die Schulsanitäter gern beobachten.

Das Projekt Schulsanitätsdienst wurde vom Schweriner DRK-Kreisverband bereits vor 18 Jahren ins Leben gerufen.

Schwerin live