6. VR-Bank Unternehmerregatta

Unternehmer segeln vor der Kulisse Schwerins | VR-Bank unterstützt den Schweriner Yacht-Club bei der Kinder- und Jugendarbeit

Schwerin: "Mast und Schotbruch" hieß es wieder am Wochenende zur 6. Unternehmerregatta der VR-Bank eG im Schweriner Yacht-Club e.V. Bei herrlichen Segelbedingungen trafen sich am 4. Juli 11 Schweriner Unternehmer der VR-Bank eG. Die 35 Teilnehmer segelten vor der Kulisse der Schweriner Innenstadt insgesamt 12 Kurzwettfahrten auf 20 m²-Jollenkreuzern.

Am Ende setzte sich die Firma Klaus Bosselmann Elektroinstallation verstärkt durch Herrn Oidtmann von der VR-Bank vor dem zweiten Team von Klaus Bosselmann und dem Ford Autohaus Fetchenheuer durch. Die Veranstaltung bot allen Beteiligten neben dem sportlichen Teil die Gelegenheit, sich kennen zu lernen oder neue Kontakte zu knüpfen.

Der Schweriner Yacht-Club hat wieder einmal dazu beigetragen, dass die Unternehmerregatta ein voller Erfolg wurde. Mit einer Spende für die erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit des Vereins möchte sich die VR-Bank eG dafür und für die langjährige gute Zusammenarbeit herzlich bedanken.