Unternehmerspende für Schwimmhallen

Mitarbeiter der BARMER und der VR-Bank eG übergaben den Kindern nach dem Schwimmunterricht mehrere Wasserbälle, Schwimmbretter und Poolnudeln

Der kürzlich gestartete Aufruf zur Unterstützung der beiden Schwimmhallen durch große Grünpflanzen und Wasserspielzeug trägt erste Früchte. Die BARMER Krankenversicherung und die VR-Bank übergaben den Schwimmhallen eine Yuccapalme, mehrere Wasserbälle, Schwimmbretter und Poolnudeln. "Wir freuen uns riesig über das Spielzeug. Das lockert den Schwimmunterricht auf. Angesichts der knappen Kassen, sind wir auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen. Die ersten Anwohner haben uns schon Pflanzen vorbeigebracht, um etwas tropisches Ambiente in die Halle zu bringen. Für jedes Präsent sind wir dankbar", sagte Schwimmmeisterin Elke Gebel. Sie hoffe nun, dass sich weitere Unternehmen und Schweriner dem anschließen.