VR-Bank eG steht regionalen Unternehmen zur Seite

Wilfried Luig, Vorstandsmitglied der VR-Bank eG

Schwerin: Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist zurzeit in aller Munde. Geldinstitute die, wie die VR-Bank eG, vornehmlich regional aktiv sind, können ihr Kreditgeschäft trotz Finanzkrise weiter betreiben. Die VR-Bank eG Schwerin hat sich als Genossenschaftsbank nur in geringem Maße an internationalen Geschäften beteiligt. So sind sie weitestgehend von den Auswirkungen der Finanzkrise verschont geblieben.

„Da wir als VR-Bank ausreichend mit Eigenkapital ausgestattet sind, wirkt sich die Finanzmarktkrise auf unsere Möglichkeiten der Kreditvergabe praktisch gar nicht aus. Deshalb betreiben wir das Kundenkreditgeschäft ganz normal weiter, expandieren in diesem Segment sogar relativ stark.“, sagt der Vorstand Wilfried Luig. Die Konditionen werden marktgerecht gestaltet, ohne Zuschlag für abzuschreibende waghalsige Anlagen an internationalen Märkten. „Unser Fokus liegt vor allem auf regionalen Unternehmen. So haben wir ein Netzwerk, geschaffen, das mögliche Risiken für uns und unsere Kunden minimiert“, so Luig. Grundsätzlich gewährt die VR-Bank jedem Kredit suchenden Kunden einen Kredit, der eine ausreichende Bonität und nachhaltige Kapitaldienstfähigkeit vorweisen kann. Dieses Vorgehen schreibt die „Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung“ vor und hat nichts mit der aktuellen Finanzkrise zu tun. Dennoch ist eine Zusammenarbeit mit Unternehmen in finanzieller Schieflage grundsätzlich nicht ausgeschlossen. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen kleinen und mittleren Betrieben in einer solchen Situation zur Seite zu stehen und eine Lösung zu finden. Wir entwickeln in diesen Fällen dann zusammen mit dem Kunden ein Konzept, mit dem das Unternehmen wieder auf Kurs gebracht werden kann. Setzt der Unternehmer das konsequent und erfolgreich um, sind wir wieder in der Lage, die neu gewünschten Kredite zur Verfügung zu stellen.“ Trotz der Finanzkrise und der tiefgreifenden Rezession sollten die Kunden sich nicht nur negativ „programmieren“ lassen, sondern insbesondere die möglichen Chancen ausmachen und gut überlegen, mit welchen Mitteln und Möglichkeiten diese für sie erfolgversprechend umgesetzt werden können. Die Berater der VR-Bank eG als regionaler Partner des Handwerks und Mittelstandes stehen Ihnen dabei jederzeit gerne zur Verfügung. Wilfried Luig „Ich verspreche allen, dass wir kompetent, schnell und verbindlich den Kunden helfen und für alle Vorhaben gern zur Verfügung stehen. Insbesondere ist die jederzeitige Liquidität eines Betriebes wichtig. Deshalb sollte jeder Unternehmer seine Situation kennen und ausreichend in die Zukunft planen. Dabei helfen wir gern und unbürokratisch.“