VR-Bank präsentiert Mini-EM des FC Eintracht Schwerin

32 Kinderteams mit 160 Teilnehmern kämpfen am 02.06.2012 um den EM-Titel

(fce) Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2012 steht bevor. Und der FC Eintracht Schwerin möchte mit der großartigen Unterstützung der VR-Bank eG farbenfroh und fröhlich auf dieses Sportereignis der Superlative einstimmen:

Eine Woche vor dem Beginn der EM werden am 2. Juni 32 Kindermannschaften im Stadion Lambrechtsgrund auflaufen und zwei Mini-Europameister ausspielen. Die Jahrgänge 1999-2001 starten als BUBIS, die Jahrgänge 2002 und jünger spielen ihren Sieger als BAMBINIS aus. Wie bei der echten EM werden so 32 Teams die Nationalfarben aller an der EM teilnehmenden Nationen repräsentieren. Mit der VR-Mini-EM setzt der FC Eintracht eine Tradition fort. Der Rasen im Stadion Lambrechtsgrund wurde bereits zweifach - mit außergewöhnlich gutem Feedback - „Mini-EM-geprüft“.

„Die Mini-Europameisterschat am 2. Juni 2012 ist bestens vorbereitet.“, so Geschäftsstellenleiter Peter Klein. Alle Teams sind angemeldet und haben einen Teampaten gefunden, der sie zum EM-Sieg begleiten möchte. Das Turnier im Stadion Lambrechtsgrund wird um 9.30 Uhr mit einer großen Eröffnungszeremonie beginnen. Auch der NDR wird im Fernsehen von der Veranstaltung berichten.

Fans und Fußballbegeisterte sind herzlich eingeladen, die kleinen Kicker anzufeuern. Neben dem tollen Geschehen auf den vier Spielfeldern gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Spieler und Besucher können bei dem Rahmenprogramm angefangen vom Zorbingballwettlauf der VR-Bank eG, einem Slalomparcour und einem Zielschießen beweisen, welches fußballerische Talent in ihnen steckt. Oder bei einer Tombola tolle Preise gewinnen. Für ein hervorragendes Catering ist ebenfalls gesorgt.

Das „Team Deutschland“ freut sich riesig auf die Mini-EM und alle Gäste der Veranstaltung