VR-Bank Azubis lassen Muskeln spielen

Sport frei! Am Freitag, dem 27.07.2012 fand vor dem offiziellen Ausbildungsbeginn der "Azubi-Kennlerntag" der VR-Bank eG statt.Auf dem Programm stand eine "3-Muskel-Tour" auf kuriosen Fortbewegungsmitteln mitten durch die Landschaft des Naturparks Lauenburgische Seen. Die drei neuen Auszubildenden Paul Borchert, Felix Michalski und Christian Schulz fanden dabei ausreichend Gelegenheit die Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres näher kennenzulernen. Schnell sind sie miteinander ins Gespräch gekommen.Getreu dem Motto "Jeder hat etwas, das ihn antreibt." bewies das willensstarke Azubi-Team in den 3 ungewöhnlichen Fahrzeugen Hebeldraisine, 6-Team-Bike und Drachenboot echte Teamstärke. Durch die sportliche Einsatzbereitschaft eines Jeden konnten auch unebene Fahrtstrecken schnell überwunden werden. Bei einem anschließenden Grillabend wuchs die Gruppe noch besser zusammen. Dabei erzählten und lachten alle in lockerer Atmosphäre. Desweiteren erhielten die Azubis viele interessante Informationen über die künftige Ausbildung, wodurch den Neueinsteigern die Aufregung vor dem ersten Ausbildungstag schnell genommen wurde."Der Einstieg in die Ausbildungszeit wurde uns Neu- Azubis im Rahmen des Kennlerntages sehr erleichtert.", so Felix Michalski, "Da sind wir uns alle einig."

Christian Schulz, Auszubildender des ersten Lehrjahres

Paul Borchert, Christian Schulz, Felix Michalski (v.l.)