Auszeichnung für kinder- und jugendfreundliche Gemeinden

(SVZ) Ludwigslust Großes Lob für Gemeinden, die besonders kinder- und jugendfreundlich sind: Strohkirchen, Gallin, Blievenstorf, Techentin sowie Neu Kaliß sind durch eine Kommission des Kreistages öffentlich ausgezeichnet worden. Die Gemeinden hatten sich je nach Einwohnerzahl in den verschiedenen Kategorien beworben und teilen sich jetzt das Preisgeld von insgesamt 1000 Euro. Kleiner Wermutstropfen: Es hatten sich nur die fünf Gemeinden beworben. Die Kommission sah darin aber keinen Nachteil.
mayk

SVZ mayk