Familienmitgliederfest in Parchim
auf dem Pingelhof

Alt Damerow Mehr als 600 Mitglieder der VR-Bank eG besuchten am Sonntag das vierte Familienmitgliederfest, welches dieses Jahr auf dem Pingelhof stattfand.

Ein besonderes Highlight war die Aufführung der Pingelhof-Späldeel, die auf Plattdeutsch heitere Episoden aus dem Leben der „Pingel“ aufführten. Die kleinen Gäste konnten ihr eigenes Brot backen, Bogenschießen und Ponyreiten. Auf dem Barfußpfad probierten Alt und Jung aus wie sich es anfühlt, auf unterschiedlichen Untergründen Barfuß zu laufen zum Beispiel auf Korken oder abgerundeten Glasscherben.

Ein Fotograf hielt diesen erlebnisreichen Tag für die Familien mit einem Erinnerungsbild fest, welches sich die Mitglieder in zwei Wochen in der Geschäftsstelle in der Blutstraße kostenlos abholen können.

„Durch die Unterstützung von Frau Zimmermann, dem Pingelhof-Späldeel, Frau Schüler und dem ganzen Team konnte das Familienfest so erfolgreich werden. Wir freuen uns schon jetzt auf das Familienmitgliederfest im nächsten Jahr“, so Günter Schulze, Geschäftsfeldverantwortlicher für Parchim.

„Wir möchten unseren Mitgliedern mit den Familienmitgliederfesten unsere einzigartige Region zeigen. Viel zu oft fährt man in die Ferne, obwohl es noch viele unentdeckte Ecken in der eigenen Region gibt. Als VR-Bank eG vor Ort arbeiten und investieren wir in unsere Region. Für dieses Vertrauen möchten wir auch unseren Mitgliedern und Kunden danken“, so Johannes Löning, Vorstand der VR-Bank eG.