Fleißige PRIMAX-Sparer erlebten
einen Tag im Zoo

Am 26.6.2015 und 10.7.2015 nahmen 88 kleine PRIMAX-Sparer der VR-Bank eG mit ihren Eltern am Sommerfest im Zoo teil. „Für jede Einzahlung auf das VR-MeinKonto bekommen die Kinder Punkte im PRIMAX-Bonusheft und wenn es voll abgegeben wird, eine Einladung für das Sommerfest im Zoo. Es gibt mittlerweile so viele PRIMAX-Sparer, dass wir bereits zwei Sommerfeste im Zoo veranstalten. Die Resonanz ist wirklich überwältigend“, so Martin Sperling, Wertpapierberater der VR-Bank eG.

Die Kinder verlebten einen tierischen Tag im Zoo mit ihren Eltern oder Großeltern. Sie entdeckten bei den Führungen durch den Zoo u. a. Lamas, Giraffen, Schildkröten, Stachelschweine und ein Faultier. Besonders Mutige konnten die Füchse und Pinguine füttern, eine Schlange anfassen und die Tapire und Strauße kraulen.

Der erlebnisreiche Tag endete für die kleinen Bankkunden bei Peter Will vom Gasthof am Zoo mit einem kleinen Grillbuffet. Als Löwe, Tiger oder Schmetterling verabschiedeten sich die Kinder nach dem Schminken. Die VR-Bank ist bereits jetzt gespannt, wie viele fleißige Sparer sich für das nächste Sommerfest im Zoo anmelden.