Chronik der VR-Bank eG

 

 

6. Mai 1933
Gründung der Genossenschaft in Schwerin

1946
Umzug in die Mecklenburgstraße 16 und Umbenennung in "Bank für Handwerk und Gewerbe eGmbH"

1970
Umbenennung in "Genossenschaftskasse für Handwerk und Gewerbe"

1991
Umbenennung in Volksbank Schwerin eG

1992
Zusammenschluss der Volksbank Schwerin eG mit der Raiffeisenbank Schwerin eG zur VR-Bank eG

1993
Fusion mit der Raiffeisenbank eG Parchim

1994
Fusion mit der Raiffeisenbank eG Ludwigslust

1996
Eröffnung der Hauptgeschäftsstelle in der Mecklenburgstraße 17 

September 2004
Bezug der Hauptverwaltung in der Wismarschen Straße 300

November 2014
Umzug in das VR-Bank-Haus am Werderpark als neue Hauptverwaltung in der Robert-Koch-Straße 42 (alt: Werderstraße 30)