Unsere Organe und Gremien

Vorstand, Aufsichtsrat und Vertreterversammlung

Seit der Gründung gestalten die Menschen aus der Region die Geschicke unserer Bank aktiv mit. Erfahren Sie mehr über die Organe und Gremien Ihrer VR-Bank eG und die Menschen darin.

Vorstand

Wir führen zum Erfolg

Der Vorstand Ihrer VR-Bank eG besteht aus 2 Mitgliedern, Herrn Wilhelm Josef Plum und Herrn Marco Seidel, die vom Aufsichtsrat bestellt wurden. Sie leiten die Bank eigenverantwortlich, vertreten sie nach außen und führen die Geschäfte. Der Vorstand ist dem Aufsichtsrat und den Mitgliedern der Bank zur Rechenschaft verpflichtet.

Mitglieder des Vorstandes

Wilhelm Josef Plum und Marco Seidel

Aufsichtsrat

Wir kontrollieren den Erfolg

Der Aufsichtsrat wird von der Vertreterversammlung gewählt. Er überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes und kontrolliert die Geschäftsergebnisse. Der Aufsichtsrat berichtet zudem einmal jährlich in der Vertreterversammlung über den Jahresabschluss und die durchgeführte Prüfung.

Mitglieder des Aufsichtsrates

  • Bernd Homp
  • Aufsichtsratsvorsitzender, Vorsitzender Personalausschuss, Geschäftsführer MECKL – Zuchtviehkontor GmbH
  • Uwe Seemann
  • Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, Vorsitzender Bauausschuss, Geschäftsführer SEEMANN Tiefbau GmbH
  • Jens Ahnefeld
  • Geschäftsführer Autohaus Gebr. Ahnefeld GmbH & Co. KG Schwerin
  • Regina Arendt
  • Vorsitzende Prüfungsausschuss, Leiterin Kämmerei Amt Parchimer Umland
  • Uwe Lange
  • Geschäftsführer Stadtfleischerei Lange OHG
  • Regina Koß
  • Abteilungsleiterin Kassenärztliche Vereinigung MV, Vorsitzende Kreditausschuss
  • Jens Stechert
  • Vorstand Agrar-Produkte eG Spornitz
  • Dr. Volker Toparkus
  • Vorstandsvorsitzender Agrargenossenschaft Rom/Meckl. eG
  • Anne Zander
  • Geschäftsführerin ZANDER GmbH Bäckerei & Café

Vertreterversammlung

Gleiches Stimmrecht für alle Mitglieder

Bei Genossenschaften mit mehr als 1.500 Mitgliedern kann die Satzung bestimmen, dass die Mitglieder ihre Rechte in einer Vertreterversammlung wahrnehmen. Hierzu wählen die Mitglieder aus ihrer Mitte eine bestimmte Zahl von Personen, die ihre Interessen in der Vertreterversammlung vertreten. Bei der Vertreterwahl haben alle Mitglieder eine Stimme – unabhängig von der Anzahl der Geschäftsanteile. Die Vertreter werden grundsätzlich für vier Jahre gewählt.

Aufgaben der Vertreterversammlung

Vorstand und Aufsichtsrat legen vor der Vertreterversammlung Rechenschaft über ihre Tätigkeit ab. Die Vertreterversammlung stellt den Jahresabschluss fest und beschließt, wie der Jahresüberschuss verwendet werden soll. Außerdem entscheidet sie über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Der Aufsichtsrat wird aus ihrer Mitte gewählt.

Fotos VR-Bank eG

Vertreter

Als Vertreter

  • gehören Sie dem höchsten Gremium Ihrer VR-Bank eG an,
  • bündeln Sie die Interessen von jeweils 40 Mitgliedern unserer
    Genossenschaft,
  • entscheiden Sie gemeinsam mit Ihren Vertreterkollegen u. a. über den
    Jahresabschluss, die Gewinnverwendung und die Dividende,
  • erhalten Sie aus erster Hand auch für Sie wertvolle Informationen zu
    Ihrer VR-Bank eG und zu weiteren für Sie persönlich wichtigen Themen in
    Sachen Finanzmärkte etc.,
  • werden Sie Teil eines Netzwerkes, mit dem Sie sich über die
    Bankgeschäfte hinaus austauschen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Willi Plum / Marco Seidel